skip to content
 

 

Eine Stiftung wird ins Leben gerufen


Im Rahmen unserer Dorado-Fahrt 2014 wurde erstmals durch die Gründungsinitiative Stiftung Königsheide das Vorhaben den anwesenden Teilnehmern im Rahmen einer Präsentation vorgestellt. Es stieß auf große Zustimmung, weshalb wir auch hier darüber berichten möchten. Zukünftig wird es immer wieder bei unseren Veranstaltungen die Möglichkeit geben sich über den Fortgang der Stiftungsgründung zu informieren. Zuletzt war dies möglich im Rahmen unserer Mitgliederversammlung am 19.11.2014.

Diese unserer INFO-Blätter haben sich bereits mit der Stiftung beschäftigt: 

Am 02.12.2014 fand die förmliche Gründung der Stiftungsinitative statt.

Die beabsichtigte Stiftung garantiert das Bewahren der Geschichte des Kinderheimes dauerhaft für nachfolgende Generationen aufgrund einer rechtlichen Ewigkeitsgarantie sowie regelmäßiger staatlicher Kontrolle und fehlender Fremdbestimmung. Sie kann unabhängig von Personen dauerhaft, effizient, stetig, langfristig sowie nachhaltig ihren Zweck erfüllen. In ihrer Grundsubstanz kann sie zu keinem Zeitpunkt aufgezehrt werden. 

Die Gründungsinitiative für die Stiftung Königsheide flankiert die inhaltliche Arbeit des Königsheider Eichhörnchen e.V. bzw. sichert langfristig die finanzielle Basis über einen vorläufigen Stiftungsverein, der bei vorhandenem Stiftungskapital schließlich in eine rechtsfähige Stiftung übergeht. 

Zustifter können einen schrittweisen Aufbau des Stiftungsvermögens fördern (z. B. durch Erbschaften, Spenden, Zuwendungen usw.), aus dessen Erträgen die Stiftungszwecke dann noch umfassender und nachhaltiger erfüllt werden können.

Der Königsheider Eichhörnchen e.V. und die Stiftungsinitiative haben fortan ihre feste Zusammenarbeit in beiden Satzungen verankert. 

Die angestrebte Stiftung ist somit ein Garant für dauerhaftes Wirken und unvergängliche Existenz des auf unbestimmte Zeit abgeschlossenen Nutzungsvertrages für ein Dokumentations- und Begegnungszentrum vor Ort im ehem. Kinderheim in der Königsheide.

Weitere Informationen können der sich im Aufbau befindlichen Homepage unter www.stiftung-koenigsheide.de entnommen werden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungsterminen der Stiftungsinitiative!